Bücher zum Thema Down Syndrom

Meine Mama sagt früher, als es mich und meine große Schwester noch nicht gab hätte sie gaaaanz viele Bücher gelesen.

Heute würde sie wegen uns zwei nicht mehr dazu kommen, Frechheit!

 

Doch ab und zu kommt Sie wohl doch noch dazu und hat hier ein paar Buchtipps:

 

Außergewöhnlich von Conny Rapp

ISBN 3-926200-89-8  im Paranus Verlag

 

"Dieses Buch konnte ich mir direkt nach der Geburt im Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach ausleihen. Und erst beim lesen des Buchs kamen die ersten Tränen nach der Geburt meiner kleinen Tochter."

 

Außergewöhnlich: Väterglück von Conny Wenk

ISBN 3-940636-00-2 im Paranus Verlag

 

"Auch dieses Buch von Conny Wenk früher Rapp habe ich noch in der Klinik verschlungen. Danke Conny für diese Bücher und die wunderschönen Bilder."

 

 

Glück, ich sehe dich anders von Melanie Ahrens

ISBN 978-3-404-61599-5  im Bastei-Lübbe Verlag

 

"Dies ist ein Erfahrungsbericht einer Mutter die ihre Tochter mit Down Syndrom durch Leukämie verliert. War etwas hin und her gerissen ob ich das Buch gut finde. Doch die Angst vor Leukämie sitzt auch tief in mir und ich hoffe Jolina bleibt dies erspart."

 

 

Meine besondere Tochter von Doro May

ISBN 978-3-86744-161-2 Sankt Ulrich Verlag

 

"Ich kann dieses Buch nicht ohne Wenn und Aber weiterempfehlen. An vielen Stellen finde ich mich wieder und ich habe es auch in kurzer Zeit verschlungen, aber es gibt auch einiges was mich stört, zB. die Bezeichnung "das andere Kind", mir ist klar wie es gemeint ist, aber es kommt nicht so rüber. Und die Autorin zeigt zuoft, dass sie auch andere Bücher kennt und daraus zitieren kann."

 

 

Noch kein Name von 13 Müttern/Vätern

Noch kein Verlag (kommt evtl. Okt 2010 raus)

 

"An diesem Buch arbeite ich auch mit und hoffe unser Baby wird was ganz tolles"